ID-LABEL > Anwendungen > Medizin

Anwendungsbereich "Medizin"

 

Auch in der Medizin und der Pharmazie sind Barcodeetiketten von höchster Relevanz. Selbstklebende und manipulationssichere Etiketten mit zugelassenen, zertifizierten und diffusionsfreien Klebstoffen spielen bei Blutspendediensten, in Krankenhäuser oder Laboratorien eine entscheidende Rolle. Mit Sicherheit wird die eindeutige Zuordnung von Spendern und Patienten, von Kryoröhrchen und Ergebnissen unter allen Umständen gewährleistet. Verwechslungen und Manipulationen werden ausgeschlossen. Unsere Produkte haben die ISEGA-Freigabe und sind somit für den direkten Kontakt mit medizinischen Produkten, in diesem Fall Blutbeutel, und Lebensmittel die vor dem Verzehr gewaschen werden, freigegeben.

 

Download Flyer

 

RFID und Barcodeetiketten in der Medizin bieten verschiedene Vorteile:

     
    • Kostenzuordnung
      Kosten eines Behandlungsfalls können durch den Einsatz von Barcodeetiketten leichter nachgewiesen und Optimierungspotenzial gegebenenfalls erkannt werden.
     
    • Patientensicherheit
      Der Einsatz von Barcodes erhöht die Patientensicherheit wesentlich, Vermeidung von Fehlmedikationen.
     
    • Fälschungssicherheit
      Die Echtheit der Präparate kann mit RFID bestätigt werden.

 

Für den Bereich Medizin bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen an, u.a.:

    • Blutbeuteletiketten
    • Kreuzprobeetiketten
    • Kennzeichnung von Untersuchungsröhrchen

 

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihre Produkte in der Medizin kennzeichnen wollen. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihre Herausforderung.

 

Hier gelangen Sie zu unseren Barcodeetiketten.

 

zurück