Etiketten für Medizin

2012-09-10 09:33 von ch

 

Wussten Sie eigentlich, dass wir auch Etiketten herstellen, die besonders gut auf gekrümmten Oberflächen haften

 

In der Medizin und der Pharmazie sind Barcodeetiketten von höchster Relevanz. Selbstklebende und manipulationssichere Etiketten mit zugelassenen, zertifizierten und diffusionsfreien Klebstoffen spielen bei Blutspendediensten, in Krankenhäuser oder Laboratorien eine entscheidende Rolle. Mit Sicherheit wird die eindeutige Zuordnung von Spendern und Patienten, von Kryoröhrchen und Ergebnissen unter allen Umständen gewährleistet. Verwechslungen und Manipulationen werden ausgeschlossen.

Dabei können unsere Etiketten problemlos um Röhrchen oder Spritzen geklebt und bei besonders niedrigen Temperaturen (bis zu -40°C) gelagert werden. Das Ganze wird vor allem mit Hilfe einer Folie ermöglicht, die mehrmals um das Barcodeetikett geklebt werden kann und es dadurch noch mehr fixiert.

Unsere Produkte haben die ISEGA-Freigabe und sind somit für den direkten Kontakt mit medizinischen Produkten, in diesem Fall Blutbeutel, und Lebensmittel, die vor dem Verzehr gewaschen werden, freigegeben.

Sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Sie und Ihre Herausforderung.

 

Zu unseren Produkten für die Kennzeichnung im Bereich Medizin gelangen Sie hier.

 

Zurück