Manipulations-sichere Etiketten

2012-10-01 08:15

Kennen Sie schon unsere RFID-Etiketten speziell für manipulationssichere Anwendungen?

 

Diese eignen sich hervorragend für die Kennzeichnung von Identifikationsträgern wie Zutrittsausweise oder Führerscheine und stellen dadurch vor allem das Vorhandensein dieser sicher. Liegt z.B. eine gültige Fahrerlaubnis vor? Diese Manipulationssicherheit bewahrt vor betrügerischen Versuchen.

Mit unseren ID-RFID-HF-FS-Etiketten sind Sie auf der sicheren Seite.

Das ID-RFID-HF-FS ist ein kleines, rundes RFID-Etikett mit einem Durchmesser von 18 mm. Beim Ablösen des Transponderetiketts vom Untergrund wird die RFID-Funktion zerstört.* Das Etikett arbeitet im HF-Berich mit 13,56 MHz. Bedingt durch den Durchmesser ist die Reichweite auf einige Zentimeter abgestimmt.

ID-RFID-HF-FS kann kundenspezifisch mit Barcodes und Logos vorgedruckt und mit zusätzlichen Informationen vorkodiert werden.

*Abhängig vom verwendeten Untergrund und Dauer der Verklebung.

 

Sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Sie und Ihre Herausforderung.

 

Zurück